Wenigstens abgenommen

   

Hallo Allerseits,

na wenigstens hat sich der ganze Trouble gestern gelohnt - ich bin bei 61,6 kg. Zu morgen hoffe ich echt einfach nur darauf, dass ich es schaffe das Gewicht zu halten, denn heute gibt es selbstgemachte Klöße und die werden und wurden auch von mir immer in Massen gegesssen. Ich werde zar weniger als sonst essen, aber ich werde 2 essen müssen, denn da werde ich schon schief genug angeschaut werden... Ich habe direkt Angst vor dem Mittag heute, ich will nicht fett werden, ich will nicht zunehmen, aber das ist den anderen irgendwie egal. Mal schauen. Mein Bein tut mir auch höllisch weh, die Schnitte sind diesmal größtenteils tiefer und die Hose von gestern habe ich mir gleich eingesaut, muss also die nächsten Tage auch noch bügeln

Irgendwie war ich gestern wie in Trance, als ich es tat. Ich hab meine Umwelt gar nicht richtig wahrgenommen. Da hab ich erstmalig auf Nix geachtet. Zum Glück hat meine beste Freundin mich dann kurz hinterher angerufen und unterstützt. Ich bin total froh, dass es sie gibt, ansonsten wüsste ich nicht, wo ich jetzt wäre.

Also, ich melde mich später nochmal, wie der Tag verlaufen ist, etc. Alles liebe, eure Siri

27.12.07 11:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


A.m.b.e.r. / Website (27.12.07 11:59)
Hey there; mal ruhig, du packst das schon...
Gibt ja auch die altbewährten Ausreden: "Mir ist schlecht." & "Ich habe schon gegessen/Ich habe wirklich keinen Hunger." oder "Ich esse später"...
Meinst du, die können dir was helfen? ^^

Viel Erfolg für den tag!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de